Alexander Voura

Head of Channel Sales & Country Manager US - Smarter Ecommerce

Alexander Voura

Head of Channel Sales & Country Manager US - Smarter Ecommerce

Biografie

Alexander Voura, geboren 1978, studierte Web- und Handelswissenschaften. Er startete seine Karriere als Projektmanager und Consultant in internationalen Unternehmen der Finanz- und Bauwirtschaft, bevor er als Leiter für Online zu einem etablierten Nachrichten- und Journalismusmedium wechselte. Seit 2015 ist Alex bei Smarter Ecommerce (smec) tätig. Als Head of Channel Sales und Country Manager US hat er sowohl Erfahrung im Aufbau von Agenturkooperationen, als auch mit herausfordernden Absatzmärkten. Sprachliches Geschick und Business-Know-How zeichnen ihn aus und machen ihn zu einem geborenen Speaker auf internationalen Konferenzen, wo er über die Herausforderungen von Google Shopping und Google Ads Automation aufklärt und dem Publikum wertvolle strategische Tipps mit auf den Weg gibt.

Auf der OMK 2018 hält Alexander Voura den Vortrag:

Mit Google Shopping & Preisvergleichsplattformen Kosten um 20% senken

Alexander Voura diskutiert auf der OMK eines der momentan spannendsten Topics des Google Shopping Universums: Die Rolle von CSS und wie Sie daraus Profit schlagen können. Aufgrund eines Urteils der Europäischen Kommission, forciert Google einen Ausbau der Dominanz von Preisvergleichsseiten (CSS) in Google Shopping Auktionen. Da „Google Shopping Europe” (GSE) als separate legale Entität profitabel und konkurrenzfähig sein muss, erhebt Google zudem eine Marge pro Gebot. Dadurch verlieren Sie bis zu 20% Ihres Gebotes. CSS steht es frei ebenfalls eine solche Marge einzuheben und dürfen darüber hinaus frei über SpendMatch-Credits verfügen. Dadurch können sich für Sie als Online-Händler signifikante finanzielle Vorteile beim Bieten über eine Preisvergleichsseite (CSS) ergeben. Alexander Voura wird Ihnen dieses komplexe Thema verständlich nahe bringen und konkrete „Next Steps” aufzeigen.