Frank Büch

Abteilungsleiter Marketing - Berliner Verkehrsbetriebe (BVG)

Frank Büch

Abteilungsleiter Marketing - Berliner Verkehrsbetriebe (BVG)

Biografie

Imageveränderung eines Unternehmens am Beispiel der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) #weilwirdichlieben

Die Kampagne #weilwirdichlieben der Berliner Verkehrsbetriebe ist in aller Munde. Mit Ironie, Selbstkritik und der Kommunikation auf Augenhöhe mit Herz und „ Berliner Schnauze“ gewinnt die BVG die Herzen ihrer Kunden. Aber warum war ein Imagewandel erforderlich? Auf Grund von durchschnittlichen Imagewerten entschied sich die BVG 2015 eine Kampagne zum Imagewandel aufzulegen. Es sollte ein jüngeres Publikum erreicht werden, das gerne den ÖPNV nutzt. Im Vortrag wird der Vergleich vor und nach Kampagne angestellt und die Kampagne mit diversen multimedialen Kommunikationswegen vorgestellt. Besonders hervorgehoben werden die zum Start der Kampagne eingerichteten Social Media Kanäle und deren Auswirkungen auf die Imageveränderung des Unternehmens BVG.


Biografie

Frank Büch ist seit vielen Jahren als Führungskraft im Bereich Vertrieb und Marketing bei der BVG tätig und leitet derzeit die Abteilung Marketing. Viele Jahre hat er sich besonders des Themas Kundenbindung und Userinterface angenommen und die unterschiedlichsten Digitalisierungsprojekte geleitet. In diesem Zusammenhang hat er die Social Media –Aktivitäten der BVG initiiert. Im Jahr 2016 übernahm Frank Büch die Leitung der Abteilung Marketing. Seitdem verantwortet er die Kampagne #weilwirdichlieben.