Prof. Dr. Andreas Moring

Gründer - Initiative WeGoFive

Prof. Dr. Andreas Moring

Gründer - Initiative WeGoFive

Biografie

Auf der OMK 2019 hält Andreas Moring den Vortrag:

Artificial Storytelling – wo und wie KI Technologien in Content Creation, Journalismus und Marketing übernehmen

KI ist das Buzzword der Stunde. Wie immer bei solchen Buzzwords: Alle reden viel und andauernd darüber; aber konkrete Anwendungen und Use Cases für die verschiedenen KI Technologien sind absolute Mangelware. Zeit, dass sich das ändert. „Artificial Storytelling – Wo und wie KI Technologien in Content Creation, Journalismus und Marketing übernehmen“ liefert genau das. Prof. Dr. Andreas Moring bringt Licht ins Dunkel von Neuronalen Netzen, Machine Learning, Deep Learning, Reinforcement Learning, Long-Short-Term-Memory, Backpropagation & Co. Viel wichtiger aber: Wozu kann man das gebrauchen und wie einsetzen für Content Creation, Journalismus, Kommunikation, PR und Marketing? Dazu gibt es viele Beispiele aus der Praxis und aus absehbaren Szenarien in der Zukunft.


Biografie

Andreas Moring ist Professor für Digital Management an der International School of Management ISM in Hamburg. Seine Schwerpunkte sind Digitale Geschäftsmodelle, Innovationsmanagement und – natürlich – Künstliche Intelligenz.

Andreas Moring ist seit rund zwei Jahrzehnten in digitalen Medien zu Hause. Er arbeitete u.a. bei Axel Springer (Bild Zeitung, der Welt und dem Hamburger Abendblatt) und entwickelte für verschiedene Medien digitale Services, Produkte und Business Development Strategien. Seine Arbeiten und Entwicklungen wurden mit verschiedenen Preisen und Awards ausgezeichnet.

Seit 2010 ist Andreas Moring als Unternehmer in der Softwareentwicklung und im Digital Publishing aktiv. Er hat mehrere Bücher und Studien zu den Themen Digitalisierung von Geschäftsmodellen, Innovation, Change und Technologie veröffentlicht. Seit 2014 ist Andreas Moring zusätzlich Professor für Innovation und Digital Business und lehrt und forscht an der International School of Management ISM in Hamburg. Aktuell entwickelt der KI Experte mit einem Team ein neues Medienformat, das unter anderem auch Artificial Storytelling nutzt.

Diese Mischung aus wissenschaftlicher Expertise und praktischer Erfahrung als Unternehmer hat ihn auch dazu angetrieben, gemeinsam mit Sascha Adam die Initiative WEGOFIVE ins Leben zu rufen. WeGoFive ist eine Initiative, die sich zum Ziel gesetzt hat, die fünfte Stufe der gesellschaftlichen und unternehmerischen Evolution aktiv mit zu gestalten. Es geht darum, „Künstliche Intelligenz“ für den Menschen wirksam zu nutzen. Also so, dass das volle Potenzial von autonomen Systemen und Maschinen gehoben werden kann und sich gleichzeitig die Stärke von typisch menschlichen Eigenschaften und Fähigkeiten voll entfalten kann.

„Als Unternehmer und Professor will ich Digitale Zukunft Europas in der Welt gestalten.“